Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Saberland.de

Obi Wan (Episode 1)

Obi Wan (Episode 1)

Normaler Preis €339,00
Normaler Preis Verkaufspreis €339,00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Beleuchtung

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Sven Hemberger
Obi Wan Episode 1 Baselit

Okay, bei dieser Bewertung kann ich leider nicht ganz neutral sein, da dieses Lichtschwert, sowie das von Qui Gon Jinn, Einfach zu meinen liebsten aus dem Franchise gehören. Und das obwohl ich mit der original Trilogie aufgewachsen bin. Der Griff ist nicht zu 100% Screen Accurate was man am deutlichsten durch den USB - C Anschluss und den Power Button sieht. Der USB Anschluss kann aber sehr einfach durch einen schwarzen USB Staubschutzstecker abgedeckt werden (paar Cent bei Amazon) und macht das Laden wirklich einfach. Was den Power Knopf angeht ist der allerdings recht praktisch da er durch Aufblinken der LED bestätigt welche Einstellung man vornehmen will und man muss nicht dauernd die Sekunden mitzählen. Das sind auch schön die größten Auffälligkeiten. Es ist vllt im vergleich zum original ein klein wenig dicker in der Mitte bei den Rillen aber das fällt wirklich so gut wie nicht auf. Es liegt richtig gut in der Hand. Die Klinge wird durch 3 Schrauben festgehalten und hat einen guten Halt so das nichts wackelt.

Natürlich zieht es Fingerabdrücke an wie ein Magnet =)

Dieses Lichtschwert wurde von einem Padawan gegen den gehörnten Lord der Sith geführt.

Technische Daten:

  • Klingendurchmesser: 1 Zoll

Lieferumfang der Repliken

Bei allen Lichtschwertern sind im Lieferumfang enthalten:

  • 1 x Lichtschwert
  • 1 x Transwhite 1"-Polycarbonatklinge
  • 1 x Ladegerät
  • 1 x Innensechskantschlüssel
  • 1 x Ersatzschrauben
  • 1 x Anleitung

Versand

Das Produkt erreicht dich im Normalfall innerhalb von 3-4 Wochen. Diese Zeit brauchen wir, um deine Bestellung zu bearbeiten und die Ware zu prüfen, bevor sie aus unserem Lager in Karlsruhe als DHL-Paket an dich verschickt wird.

Sei dir gewiss, dass im Gegensatz zu vielen anderen Shops keinerlei Zollgebühren anfallen, da wir sämtliche Einfuhrabgaben und sonstige Arbeit übernehmen.

Wichtige Informationen

Schwerter dürfen nur mit einem 5V-USB-Ladegerät geladen werden, welches maximal 1 Ampere Ausgangsspannung hat - oder mit dem mitbestellbaren Ladegerät.

Technische Informationen Baselit-Variante

  • (teil-) eloxierter Aluminiumgriff
  • Herstellereigenes Soundboard "XRGB3.0" (inkl. Smoothswing, 34 Soundfonts, Lautstärkenwechsel, Klingenverhalten und Motion Control)
  • 12 W RGB-LED
  • 3,7 V 3000 mAh Li-Ionen Akku
  • 2-3 W Lautsprecher
  • Ladebuchse (in der Regel USB-C)

Technische Informationen Neopixel-Variante

  • (teil-)eloxierter Aluminiumgriff
  • Herstellereigenes Soundboard "XENO3.0" (inkl. Smoothswing, 34 Soundfonts, Lautstärkenwechsel, Klingenverhalten und Motion Control)
  • 3,7 V 3600 mAh Li-Ionen Akku
  • 2-3 W Lautsprecher
  • Ladebuchse (in der Regel USB-C)
  • 50 W LGTSABER RGB-Neopixel-Strip

Bedienungsanleitung XenoV3-RGB (Baselit)

Zusammenbau

Das Schwert wird mit einer Klinge (inkl. Staubschutzkappe) und einem Innensechskant-schlüssel geliefert. Um die Klinge im Schwert zu befestigen, wird diese, ohne Staubschutzkappe, mit dem offenen Ende, in das Schwert hineingesteckt und der/die Gewindestift(e) in den oberen beiden Bohrungen handfest mit dem Innensechskantschlüssel angezogen. Die Klinge ist nun sicher befestigt, sodass sie beim Wirbeln, Werfen oder Duellieren nicht aus dem Griff hinausfällt.

Das Schwert aus dem Ruhemodus holen

Zunächst muss das Schwert aus dem Ruhemodus in den aktiven Modus geholt werden. Dass das Schwert im Ruhemodus ist, erkennst du daran, dass der Schalter nicht leuchtet. Halte nun den Schalter gedrückt, bis der Sound „Power On“ ertönt. Nun kannst du loslegen!

Blinkender Schalter als Bedienelement

Der Schalter des Schwertes blinkt, je nach Dauer der Schalterbetätigung, ein- oder mehrfach. Dies zeigt an, welche Funktion ihr auswählt, wenn ihr den Schalter loslasst, bevor er das nächste Mal blinkt. Dabei macht es einen Unterschied, ob die Klinge des Schwertes aktiviert ist oder nicht.

Ein- und Ausschalten

Zum Einschalten des Schwertes drückst du kurz auf den Schalter. Um das Schwert wieder auszuschalten, musst du den Schalter gedrückt halten, bis es sich abschaltet.
ACHTUNG: Bitte blick bei eingeschaltetem Schwert und nicht eingesteckter Klinge niemals direkt in die LED! Hierbei kann es zu Augenschäden kommen, da es sich um eine High Power LED handelt.

Bedienung des eingeschalteten Schwertes
1. Nur Schalteraktion
Bei eingeschaltetem Schwert:

  • Drücke kurz auf den Schalter: der Blaster Block Sound ertönt.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er einmal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst den Lockup, den du mit einem erneuten Drücken des Schalters wieder deaktivieren kannst.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er zweimal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst den kontinuierlichen Farbwechselauswahlmodus. Die Klingenfarbe ändert sich nun automatisch kontinuierlich. Hast du deine Farbe gefunden, bestätige diese mit einem erneuten Drücken des Schalters.

2. Schalteraktion und Gestensteuerung
Bei eingeschaltetem Schwert:

  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten, halte den Schalter gedrückt und rotiere erst um 90° mit und dann um 90° gegen den Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst in den Twist Color Change Modus. Dies muss sehr schnell passieren. Lasse dann den Schalter los.Du kannst nun durch Drehen des Schwertes um die Längsachse die Farbe ändern. Bestätige deine Farbe mit einem Druck auf den Taster.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten, halte den Schalter gedrückt und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst in den Standard Color Change Modus. Dies muss sehr schnell passieren. Lasse dann den Schalter los.Das Schwert durchläuft nun stufenweise das Farbspektrum. Bestätige deine Farbe mit einem Druck auf den Taster.
  • Mache eine Stichbewegung mit dem Schwert und drücke gleichzeitig auf den Schalter: du löst den Melt-Effekt aus. Lasse dann den Schalter los. Wenn du das Schwert in der Bewegung rotierst, kannst du die Farbe des Melt-Effektes auswählen.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach oben und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du schaltest das Schwert aus. Dies muss sehr schnell passieren.

Bedienung des ausgeschalteten Schwertes
1. Nur Schalteraktion
Bei ausgeschaltetem Schwert:

  • Drücke kurz auf den Schalter: du schaltest das Schwert an.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er einmal blinkt und lasse ihn dann los: du veränderst die Lautstärke des Schwertes in drei Stufen
        „Volume high“ – hohe Lautstäke
        „Volume low“ – niedrige Lautstärke
        „Mute“ – lautlos
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er zweimal blinkt und lasse ihn dann los: du veränderst das Klingenverhalten:
        „Steady“ – gleichbleibend leuchtende Klinge
        „Unstable“ – stark flackernde Klinge
        „Pulse“ – pulsierende Klinge
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er dreimal blinkt und lasse ihn dann los: der Klingenmodus wird angesagt, der bei RGB immer „Standard-Blade“ ist.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er viermal blinkt und lasse ihn dann los: du schaltest den Clash-Effekt an oder aus.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er fünfmal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst oder deaktivierst die Gestensteuerung (Motion Control).
  • Halte den Schalter weiterhin gedrückt: du wechselst die Soundbank. Eine Soundbank ist ein Satz von zueinander passenden Schwertsounds. Es ertönt ein Bestätigungssound, der den Namen der Soundbank ansagt.
  • Halte den Schalter darüber hinaus für 10 Sekunden weiterhin gedrückt: du wechselt das Schwert in den Ruhemodus.

2. Schalteraktion und Gestensteuerung
Bei ausgeschaltetem Schwert:

  • Halte das Schwert mit der Spitze nach oben und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du schaltest das Schwert ein.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst die Soundbank.

Laden des Schwertes

Das Schwert lädst du mit dem mitgelieferten USB-Kabel entweder über ein handelsübliches 5V-Netzteil mit maximal 1 Ampere Ladestrom in der Steckdose oder am USB-Anschluss eines Computers. Bei manchen Schwertern musst du das hintere Griffteil abschrauben, um an den USB-Port zu kommen. Sobald du das Schwert lädst, ertönt der Sound „Charging“. Die Ladedauer beträgt einige Stunden. Während des Ladevorgangs leuchtet der Schalter des Schwertes auf. Ist das Schwert fertig geladen, ertönt der Sound „Ready“.

Bedienungsanleitung XenoV3-Pixel (Neopixel)

Zusammenbau

Das Schwert wird mit einer Klinge (inkl. Staubschutzkappe) und einem Innensechskant-schlüssel geliefert. Um die Klinge im Schwert zu befestigen, wird diese, ohne Staubschutzkappe, mit dem offenen Ende, in das Schwert hineingesteckt und der/die Gewindestift(e) in den oberen beiden Bohrungen handfest mit dem Innensechskantschlüssel angezogen. Die Klinge ist nun sicher befestigt, sodass sie beim Wirbeln, Werfen oder Duellieren nicht aus dem Griff hinausfällt.

Das Schwert aus dem Ruhemodus holen

Zunächst muss das Schwert aus dem Ruhemodus in den aktiven Modus geholt werden. Dass das Schwert im Ruhemodus ist, erkennst du daran, dass der Schalter nicht leuchtet. Halte nun den Schalter gedrückt, bis der Sound „Power On“ ertönt. Nun kannst du loslegen!

Blinkender Schalter als Bedienelement

Der Schalter des Schwertes blinkt, je nach Dauer der Schalterbetätigung, ein- oder mehrfach. Dies zeigt an, welche Funktion ihr auswählt, wenn ihr den Schalter loslasst, bevor er das nächste Mal blinkt. Dabei macht es einen Unterschied, ob die Klinge des Schwertes aktiviert ist oder nicht.

Ein- und Ausschalten

Zum Einschalten des Schwertes drückst du kurz auf den Schalter. Um das Schwert wieder auszuschalten, musst du den Schalter gedrückt halten, bis es sich abschaltet.
ACHTUNG: Bitte blick bei eingeschaltetem Schwert und nicht eingesteckter Klinge niemals direkt in die LED! Hierbei kann es zu Augenschäden kommen, da es sich um eine High Power LED handelt.

Bedienung des eingeschalteten Schwertes
1. Nur Schalteraktion
Bei eingeschaltetem Schwert:

  • Drücke kurz auf den Schalter: der Blaster Block Sound ertönt.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er einmal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst den Lockup, den du mit einem erneuten Drücken des Schalters wieder deaktivieren kannst.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er zweimal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst den kontinuierlichen Farbwechselauswahlmodus. Die Klingenfarbe ändert sich nun automatisch kontinuierlich. Hast du deine Farbe gefunden, bestätige diese mit einem erneuten Drücken des Schalters.

2. Schalteraktion und Gestensteuerung
Bei eingeschaltetem Schwert:

  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten, halte den Schalter gedrückt und rotiere erst um 90° mit und dann um 90° gegen den Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst in den Twist Color Change Modus. Dies muss sehr schnell passieren. Lasse dann den Schalter los.Du kannst nun durch Drehen des Schwertes um die Längsachse die Farbe ändern. Bestätige deine Farbe mit einem Druck auf den Taster.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten, halte den Schalter gedrückt und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst in den Standard Color Change Modus. Dies muss sehr schnell passieren. Lasse dann den Schalter los.Das Schwert durchläuft nun stufenweise das Farbspektrum. Bestätige deine Farbe mit einem Druck auf den Taster.
  • Mache eine Stichbewegung mit dem Schwert und drücke gleichzeitig auf den Schalter: du löst den Melt-Effekt aus. Lasse dann den Schalter los. Wenn du das Schwert in der Bewegung rotierst, kannst du die Farbe des Melt-Effektes auswählen.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach oben und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du schaltest das Schwert aus. Dies muss sehr schnell passieren.

Bedienung des ausgeschalteten Schwertes
1. Nur Schalteraktion
Bei ausgeschaltetem Schwert:

  • Drücke kurz auf den Schalter: du schaltest das Schwert an.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er einmal blinkt und lasse ihn dann los: du veränderst die Lautstärke des Schwertes in drei Stufen
        „Volume high“ – hohe Lautstäke
        „Volume low“ – niedrige Lautstärke
        „Mute“ – lautlos
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er zweimal blinkt und lasse ihn dann los: du veränderst das Klingenverhalten:
        „Steady“ – gleichbleibend leuchtende Klinge
        „Unstable“ – stark flackernde Klinge
        „Pulse“ – pulsierende Klinge
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er dreimal blinkt und lasse ihn dann los: der Klingenmodus wird angesagt, der bei RGB immer „Standard-Blade“ ist.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er viermal blinkt und lasse ihn dann los: du schaltest den Clash-Effekt an oder aus.
  • Halte den Schalter gedrückt, bis er fünfmal blinkt und lasse ihn dann los: du aktivierst oder deaktivierst die Gestensteuerung (Motion Control).
  • Halte den Schalter weiterhin gedrückt: du wechselst die Soundbank. Eine Soundbank ist ein Satz von zueinander passenden Schwertsounds. Es ertönt ein Bestätigungssound, der den Namen der Soundbank ansagt.
  • Halte den Schalter darüber hinaus für 10 Sekunden weiterhin gedrückt: du wechselt das Schwert in den Ruhemodus.

2. Schalteraktion und Gestensteuerung
Bei ausgeschaltetem Schwert:

  • Halte das Schwert mit der Spitze nach oben und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du schaltest das Schwert ein.
  • Halte das Schwert mit der Spitze nach unten und rotiere erst um 90° gegen und dann um 90° mit dem Uhrzeigersinn um die Längsachse: du wechselst die Soundbank.

Laden des Schwertes

Das Schwert lädst du mit dem mitgelieferten USB-Kabel entweder über ein handelsübliches 5V-Netzteil mit maximal 1 Ampere Ladestrom in der Steckdose oder am USB-Anschluss eines Computers. Bei manchen Schwertern musst du das hintere Griffteil abschrauben, um an den USB-Port zu kommen. Sobald du das Schwert lädst, ertönt der Sound „Charging“. Die Ladedauer beträgt einige Stunden. Während des Ladevorgangs leuchtet der Schalter des Schwertes auf. Ist das Schwert fertig geladen, ertönt der Sound „Ready“.

Vollständige Details anzeigen